Die Frankfurter Musikmesse, einst eine der weltgrößten Fachmessen für Musikinstrumente, Beschallung und Licht, ist Geschichte. Es gibt schlichtweg nicht mehr ausreichend Fachbesucher (Musikalienhändler), um die Messe fortzuführen.

Die dramatische Transformation am Instrumentenmarkt, auf dem sich über 70 Prozent des Umsatzes auf wenige Online-Händler verteilen, hat die Fachausstellung der Musikmesse bereits in den vergangenen Jahren stark negativ beeinflusst und bestärkt daher die Transformation von einer B2B zu einer B2C Veranstaltung. Aufgrund dessen wird die Messe Frankfurt den B2B Teil der Musikmesse nicht fortführen.

https://musik.messefrankfurt.com/frankfurt/de.html